Emotionale Intelligenz: Wie Vertriebler damit punkten

Im Artikel Auf die Beziehung kommt es an wurde gezeigt, wie wichtig die Kenntnis, Analyse und Pflege des eigenen Netzwerks für das vertriebliche Fortkommen ist. Zu wissen, wer die richtigen Ansprechpartner bei einem Kunden sind, ist aber nur das eine. Mit diesen auf der richtigen Wellenlänge zu kommunizieren, das andere. Um tatsächlich Fortschritte auf der Beziehungsebene zu machen, sollten Vertriebsmitarbeiter über emotionale Intelligenz verfügen. Sie sollten beispielsweise in Gesprächen und bei Begegnungen in der Lage sein: Read more „Emotionale Intelligenz: Wie Vertriebler damit punkten“

Julia Schwägerl schreibt auf dem upDATE-Blog regelmäßig Artikel zu den Themen Vertrieb, Digitalisierung, Management, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitskultur.
Sie möchten Julias Expertise auf dem Gebieten „PR & Text“ sowie „Zeit- und Selbstmanagement“ nutzen? Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie sie gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!

 

Auf die Beziehung kommt es an, besonders im Vertrieb!

„Schatz, sprechen wir doch mal über unsere Beziehung?“ – „Och, nicht schon wieder, was gibt es da schon groß zu besprechen?“
Beziehung – bei dem Thema verdreht im Privaten so manche(r) innerlich die Augen. Ebenso wie häufig dann, wenn es im Beruf um Training und Entwicklung der leicht abschätzig als „Soft“ Skills bezeichneten Kompetenzen geht. Denn die laufen noch immer irgendwo  unter „Ponyhof“, was das Vertrauen in ihren ihre Effizienz und Realitätstauglichkeit betrifft. Während doch „da draußen“, zum Beispiel im Vertrieb, vermeintlich ein ganz anderer Wind weht: Gegen den muss man sich mit Fleiß und Toughness, Faktenwissen und Ellbogenmentalität wappnen, um zu gewinnen. Doch auch wenn diese Denke noch stellenweise verbreitet ist: ihr Wahrheitsgehalt bröckelt gewaltig. So zeigte eine US-amerikanische Studie 2017 einen signifikanten Einfluss beziehungs- statt fakten- und zahlenorientierter Aktivitäten auf den Vertriebserfolg. Read more „Auf die Beziehung kommt es an, besonders im Vertrieb!“

Julia Schwägerl schreibt auf dem upDATE-Blog regelmäßig Artikel zu den Themen Vertrieb, Digitalisierung, Management, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitskultur.
Sie möchten Julias Expertise auf dem Gebieten „PR & Text“ sowie „Zeit- und Selbstmanagement“ nutzen? Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie sie gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!

 

Digitalisierung einfach angehen! Der Start mit dem Collaboration Tool

Ansätze und Anläufe, die interne Kommunikation zu verbessern und Prozesse besser aufeinander abzustimmen, gab es in den letzten Jahren bei upDATE immer wieder. An Vorbehalten Neuem gegenüber mangelt es nicht – schließlich sind wir als kleines Trainings- und Beratungsunternehmen mit großen Kunden aus der IT-Branche von Haus aus technologieaffin. Mit schnellen Entwicklungen „da draußen“ mitzuhalten, ist überlebenswichtig. Weil wir klein und wendig sind, sind wir unseren Kunden und Partnern manchmal sogar eine Nasenlänge voraus. Und das ganz bewusst, denn so können wir sie in ihren Innovationsprozessen am besten und glaubwürdigsten anhand von „Best Practices“ beraten. Wir nutzen zum Beispiel schon lange ein Videokonferenzsystem. Wir migrierten unsere Daten in die Cloud, bevor daraus standard as usual wurde. Wir verkaufen Innovationsworkshops und beraten unsere Kunden seit längerer Zeit zum Thema Digitalisierung. Und den Teilnehmern unserer Vertriebstrainings stellten wir von Anfang an standardmäßig Webportale und virtuelle Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. Intern wurden unsere Prozesse über die Jahre immer papierloser, immer digitaler, immer flexibler – auch was den Arbeitsort der Mitarbeiter und den Zugriff auf die Daten betrifft. Zur Pflege unseres Vertriebschannels und unserer Kundendaten testeten und implementierten wir  im Lauf der Zeit verschiedene digitale Lösungen. Und vor kurzem kam das Collaboration Tool. Read more „Digitalisierung einfach angehen! Der Start mit dem Collaboration Tool“

Walter Kapp

Walter Kapp ist Geschäftsführer der upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH. Die upDATE ist als Consulting-, Trainings- & Marketingdienstleister auf Transformation(en) für Unternehmen im Vertriebsumfeld fokussiert. In Innovationsworkshops, Führungskräftecoachings und Vertriebstrainings entwickeln Walter Kapp und sein Team Geschäfts- und Vertriebsstrategien für die Digitalisierung und setzen diese in Nürnberg und bundesweit um.
Sie möchten Walters Expertise auf dem Gebiet Innovation, Digitalisierung und Vertrieb nutzen? Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie ihn gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!

 

Hier geht’s lang: Die wichtigsten Infos zum Berufsfeld Vertrieb

klein Blog Landkarte_v3Unterhalten sich zwei Studenten in der Bahn. Es geht um die Berufschancen und Vorstellungen, wie es nach dem Studium weitergehen soll. Sagt der eine, das Thema Key Account Management würde ihn interessieren. Auf die neugierige Frage des anderen, was das denn sei, erklärt er: „Naja, da bist du so eine Art Schlüsselstelle zwischen den Abteilungen eines Unternehmens.“ Klingt nach einem interessanten Job, hat aber nichts mit Key Account Management zu tun.

Read more „Hier geht’s lang: Die wichtigsten Infos zum Berufsfeld Vertrieb“

Julia Schwägerl schreibt auf dem upDATE-Blog regelmäßig Artikel zu den Themen Vertrieb, Digitalisierung, Management, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitskultur.
Sie möchten Julias Expertise auf dem Gebieten „PR & Text“ sowie „Zeit- und Selbstmanagement“ nutzen? Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie sie gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!

 

Starten statt stolpern: So motivieren und halten Sie Ihre Auszubildenden

iStock_000001022804XSmallGut laufen soll es mit der oder dem neuen Auszubildenden, am besten gleich von Anfang an. Dazu heißt es aber, sie/ihn ebenfalls von Beginn an, intensiv zu begleiten, Stolpersteine zu erkennen und die Bahn frei zu machen, damit sie/er möglichst schnell Wurzeln schlägt (um zu bleiben) und Flügel bekommt (um sich zu entwickeln). Drei Fragestellungen umreißen, worauf sich Ausbildungsunternehmen fokussieren sollten, um diese Ziele zu erreichen: Read more „Starten statt stolpern: So motivieren und halten Sie Ihre Auszubildenden“

Julia Schwägerl schreibt auf dem upDATE-Blog regelmäßig Artikel zu den Themen Vertrieb, Digitalisierung, Management, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitskultur.
Sie möchten Julias Expertise auf dem Gebieten „PR & Text“ sowie „Zeit- und Selbstmanagement“ nutzen? Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie sie gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!