Smartes Recruiting von Nachwuchskräften der Generationen Y-Z

Smartes Recruiting von Nachwuchskräften Erinnern Sie sich an Ihr erstes Bewerbungsgespräch? Und welche Faktoren bei Ihrer Auswahl des Arbeitgebers eine Rolle spielten? Bei heutigen Berufseinsteigern und Young Professionals hängt die Entscheidung zu einer Bewerbung maßgeblich davon ab, wie sich das Unternehmen als Arbeitgeber präsentiert und wie sie für zu besetzende Positionen angesprochen werden.

Ältere Bewerber-Generationen sind eher mit dem klassischen Verfahren vertraut: auf Suchanzeigen antworten, persönliches Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse zuschicken. Dagegen etablieren sich für jüngere Bewerber, die an Einstiegspositionen interessiert sind, neue Bewerbungsmethoden. Diese sollten schon vorab detailliertere Eindrücke über die gegenseitigen Erwartungen und Gemeinsamkeiten von Bewerbern und künftigen Arbeitgebern ermöglichen.

Read more „Smartes Recruiting von Nachwuchskräften der Generationen Y-Z“

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!

 

Impressionen vom Digital Leader Award 2018

Marketingmitarbeiterin Anna-Lena Ganster und die Geschäftsführer Walter und Pia Kapp auf dem Abschlussevent des Digital Leader Award 2018 in Berlin

Mit der Einführung des digitalen Collaboration Tools hat es upDATE unter die besten 50 Unternehmen Deutschlands im Wettbewerb um den diesjährigen Digital Leader Award geschafft. Und für den zugehörigen Digital Newcomer Award ging upDATE-Marketingmitarbeiterin Anna-Lena Ganster mit ins Rennen. Beides ermöglichte vergangene Woche die Teilnahme am Tages- und Abendevent rund um die Preisverleihung in Berlin. Eine Prämierung sprang für upDATE zwar nicht dabei heraus – aber die Veranstaltung bot eine willkommene Gelegenheit sich mit anderen Digitalisierern auszutauschen. Wir stellten dabei fest: Das Potenzial in unserer Umgebung, im Süden Deutschlands ist groß. Denn unter den Gewinnern (jeweils drei pro untenstehender Kategorie) waren viele Unternehmen aus Nürnberg, Franken und Bayern, große wie kleine, bekannte und weniger bekannte. Zum Beispiel das Klinikum Forchheim, Schwan Stabilo Cosmetics, Rödl & Partner, abl social federation und einige mehr. Hier lag es am Abend natürlich nahe, etwas „regionales“ Networking zu betreiben! Read more „Impressionen vom Digital Leader Award 2018“

Digitale Transformation mit Sinn und Verstand

Vor kurzem zeigte die Umfrage „Digital Value 2018 – der Beitrag der Digitalisierung zur Wertschöpfung„, dass es in den meisten Unternehmen schon recht gut voran geht mit der „Digitalen Transformation“. Insbesondere bei der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen sind die meisten der befragten Unternehmen laut der Studie bereits fortgeschritten, während es beim Kreieren wirklich innovativer, digitaler Geschäftsmodelle (also solche, die ausschließlich an ein virtuelles Leistungsversprechen gekoppelt sind) am Standort Deutschland noch eher mau aussieht. Aber wie „schlimm“ ist das denn tatsächlich? Nur jedes 5. Unternehmen sieht hier, so die zitierte Befragung, einen tatsächlichen Veränderungsdruck. Aus unserer Sicht als Trainings- und Beratungsdienstleister ist dies nachvollziehbar und verständlich. Schließlich hängt es sehr von der Art und Zielgruppe von Produkten und Dienstleistungen ab, in welchem Maße und bis zu welchem Level die Transformation hin zu einem rein digitalen Werteversprechen bzw. Geschäftsmodell tatsächlich sinnvoll ist und Mehrwerte verspricht. Read more „Digitale Transformation mit Sinn und Verstand“

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!