Verhandeln: So wird ein Gespräch daraus

Wer „hart verhandelt“, beharrt um beinahe jeden Preis auf seiner Sichtweise.  Erstes Ziel ist es, die eigenen Forderungen durchzusetzen. Erfolg ist hier gleichgesetzt mit „Gewinnen“. Was wiederum gleichgesetzt ist mit dem Unterliegen eines als schwächer betrachteten Gegners, der zu keinem Moment ein Partner war. Es geht also in harten Verhandlungen ein bisschen zu wie im Boxring. Bei diesem Bild gleich im Gepäck: Ein traditionelles Verständnis von Männlichkeit, das Stärke als Unterdrückung von Emotionen und als Entwertung bzw. Ausmerzung eines Anderen, Schwächeren definiert. Der eine Platzhirsch setzt dem anderen solange zu bis dieser klein beigibt bzw. das Weite sucht. (Dass auch Frauen ein solch als „männlich“ getaggtes Autoritätsgebahren  locker hinkriegen, wenn sie nur wollen und auch den Box-Sport längst für sich entdeckt haben, sei hier nur am Rande angemerkt!)
So überspitzt ist der harte Verhandlungsstil weder häufig anzutreffen, noch besonders en vogue. Nicht nur, weil sich Unternehmenskulturen, Werte, Rollenverhalten und Erziehungsstile geändert haben. Sondern auch, weil sich herumgesprochen hat, dass diese Art, Gespräche zu führen, selten wirklich Erfolg in Form von Win-Win-Lösungen und langfristig blühenden Beziehungen zu Mitarbeitern oder Kunden zeitigt. Welche man in Zeiten wachsender Volatilität und Unverbindlichkeit mehr denn je benötigt. Read more „Verhandeln: So wird ein Gespräch daraus“

Julia Schwägerl ist Projektmanagerin bei der upDATE Gesellschaft für Beratung und Training. Für den Unternehmensblog schreibt sie regelmäßig Artikel zu den Themen Vertrieb, Digitalisierung, Management, Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitskultur.
Sie möchten Julias Expertise auf dem Gebieten „PR & Text“ sowie „Zeit- und Selbstmanagement“ nutzen?
Kommen Sie einfach auf uns zu oder buchen Sie sie gleich hier.

Sie möchten die neuesten Artikel nicht verpassen und noch weitere Infos erhalten?
Abonnieren Sie unseren Blog via RSS-Feed und/oder tragen Sie sich für unser Vertriebslounge-Mailing ein!